Aktualisiert 06.12.2018

HARMONIKAFREUNDE FEUERBACH e.V.

Mitglied im Deutschen Harmonikaverband

Gegründet 1937

Datenschutzhinweise
 

 (Version 0.9 vom 01.06.2018)


Allgemeine Hinweise:

Die Harmonikafreunde Feuerbach (HFF) nehmen den Schutz Ihrer personenbezogener Daten sehr ernst und möchten Ihnen zu diesem Thema einige Informationen geben. Es ist uns wichtig, dass Sie mithilfe dieser Datenschutzerklärung wissen, welche Daten wir erheben, verarbeiten und nutzen.

Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bei den HFF bildet die Datenschutzgrund- verordnung (DSVGO). Die uns von Ihnen überlassenen Daten werden nicht weiterverkauft oder Dritten zur Verfügung gestellt. Es haben nur die Vorstandschaft, der Ausschuss sowie für besondere Aufgaben betraute Personen der HFF darauf Zugriff, sofern dies zur Erledigung der jeweiligen Aufgabe erforderlich ist.

Wie erhalten wir Ihre Daten?

- Durch die Abgabe der Beitrittserklärung
- Im Rahmen von Anmeldungen zu Vereinsveranstaltungen, Ausflügen sowie
 Rückmeldungen zur Mithilfe bei Vereinsaktivitäten.
- Im Rahmen von Banküberweisungen oder bei der Abwicklung des SEPA
 Lastschriftverfahrens.

Wozu verwenden wir Ihre Daten?

- Im Rahmen der Mitgliederverwaltung erfassen wir Ihre Daten um die für die
 Mitgliedschaft erforderlichen Vorgänge zu bearbeiten. Dabei handelt es sich um
 Vorname, Nachname, Geschlecht, PLZ, Ort, Straße, Telefonnummern,
 Faxnummern, eMail-Adressen und die Mitgliedsnummer.
- Im Rahmen von Bankgeschäften werden die dafür erforderlichen Daten
 verarbeitet. Dabei handelt es sich um die Zustimmung zum SEPA
 Lastschriftverfahren, IBAN, BIC, Kontoinhaber, Datum, Betrag und die von den
 Finanzinstituten damit verbundenen Informationen.
- Zur Erinnerung werden auf unseren Veranstaltungen Photos gemacht. Dies kann
 sowohl durch Vereinsmitglieder als auch durch andere Personen erfolgen. Die
 Bilder / Videos werden z. Bsp. im Rahmen von Vereinsinformationen oder auf der
 Internetseite der Harmonikafreunde Feuerbach gezeigt.

Auskunft:

Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre bei den HFF gespeicherten personen- bezogenen Daten zu bekommen. Weiter haben Sie das Recht, Ihre Daten löschen oder deren Verarbeitung einschränken zu lassen, wenn die Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. Dabei sind gesetzliche Aufbewahrungsfristen zu beachten.

Für Datenschutz und Datenverarbeitung bei den HFF verantwortlich:
Reiner Hofsäß (1. Vorsitzender)
Mainzer Str. 38, 70499 Stuttgart

eMail: reiner.hofsaess@hff-ev.de